3D-Druckkopf für Pasten und Fluide mit INDUSTRIEPREIS 2015 ausgezeichnet

Das Unternehmen ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH aus Töging am Inn, das innovative Dosieranlagen baut und vermarktet, wurde im Rahmen der diesjährigen HANNOVER MESSE mit dem Prädikat BEST OF des INDUSTRIEPREIS 2015 ausgezeichnet. Der 3D-Druckkopf für Pasten und Fluide, der durch seine innovative Rotor-Statorgeometrie die eine extrem schonende und präzise Dosierung garantiert, hat die hochkarätig besetzte Fachjury überzeugt.

Bereits zum zehnten Mal würdigt der INDUSTRIEPREIS besonders innovative und fortschrittliche deutschsprachige Industrieunternehmen, die sich durch herausragende und nutzbringende Produkte und Industrielösungen den aktuellen globalen Herausforderungen stellen. Der Preis wird jährlich in 14 unterschiedlichen Kategorien im Umfeld der HANNOVER MESSE im Netz verliehen. Eine hochkarätig besetzte Experten-Jury aus 30 Professoren, Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten prüft alle Einreichungen auf ihren technologischen, wirtschaftlichen, ökologischen oder gesellschaftlichen Nutzen.

ViscoTec konnte die Jury mit ihrer innovativen Produktentwicklung überzeugen und gehört damit in der Kategorie Produktionstechnik & Maschinenbau zu den Besten des INDUSTRIEPREIS 2015. Gleichzeitig wird das Unternehmen damit in die INDUSTRIE-Bestenliste im Internet aufgenommen (http://www.industrie-bestenliste.de) und gehört offiziell zum renommierten “Netzwerk der Besten” der Initiative Mittelstand.

“Wir freuen uns wirklich sehr über die Auszeichnung BEST OF 2015 in der Kategorie Produktionstechnik & Maschinenbau des INDUSTRIEPREIS 2015″, erklärt Georg Senftl, Geschäftsführer der ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH. “Für unser Unternehmen bedeutet dieser Preisgewinn ein Booster-Effekt, der uns zusätzlichen Schub bei der Steigerung unseres Bekanntheitsgrades auf nationaler und internationaler Ebene liefert. Mit der Auswahl unseres Produkts bestätigt die Fachjury zudem die Innovationskraft unserer Technologie.”

Zertifikat

Posted in: