Neue Energien

Neueste Technik für Ihr Produkt

Wir kommen ins Spiel beim Bau von Komponenten und Anlagen im Einsatz für neue Energien. Mit unseren Dosiersystemen haben Sie eine perfekte Komponente in Ihrem Produktionsprozess. Zwei Anwendungsbeispiele haben wir für Sie zusammengefasst:
Batteriefertigung

ViscoTec Batteriefertigung mittels Dosierpumpen und AntriebssystemeBatteriefertigung

Die von ViscoTec entwickelten Dosierpumpen und Antriebssysteme bieten in der Batteriefertigung Lösungen für den Auftrag von zweidimensionalen und dreidimensionalen Dichtraupen verschiedenster Medien für den voll automatisierten Montageprozess. Verarbeitet werden können sowohl 1-komponentige als auch 2-komponentige Dichtmaterialien in einem weiten Bereich an Materialeigenschaften. Dem Anwender steht mit den ViscoTec Lösungen speziell die Möglichkeit für eine dynamische Steuerung der Austragsmenge zur Verfügung, um die Dosiermengen mit der Bewegungsgeschwindigkeit des Achssystems zur Erreichung konstanter Raupenquerschnitte präzise zu synchronisieren. Mit umfangreichen Erfahrungen in einem breiten Spektrum an Dichtmaterialen und Medieneigenschaften im Dichtraupenauftrag ist ViscoTec in der Lage, neben der Lieferung von Komponenten mit den Anwendern auch einen Gesamtprozess für eine Applikation entwickeln.

PV-Modulfertigung

ViscoTec Rahmenverklebung und Verguß bezüglich PV Module Modulfertigung Photovoltaik alternative EnergiePV-Modulfertigung

Speziell im Bereich der Modulfertigung ist eine hohe Prozessqualität erforderlich. Da Modulverarbeitungsqualitäten erheblich zur langfristigen Leistungsbilanz einer Photovoltaikanlage beitragen und die Modulfertigung auf einem hohen Fertigungsgrad vorgelagerter Prozesse anknüpft. Bei fehlerhafter Montage entstehen hierbei hohe Materialverluste. ViscoTec bietet Lösungen sowohl für die Rahmenklebung in der Modulfertigung als auch für den Verguss der Anschlussdosen. Für die Rahmenklebung in 2K-Technologie werden mit den ViscoTec Produkten die erforderlich hohen Austragsmengen für die Beklebung der großen Kantenlängen bei schnellen Achsgeschwindigkeiten in hoher Genauigkeit erreicht. Die Dispenser – speziell auch in 2K-Ausführung mit Mischkopf – sind extrem kompakt und gewichtsoptimiert aufgebaut, so dass Achssysteme auf diese kleineren Gewichte dimensioniert werden können.

  • Interessieren Sie sich für unsere Dosiersysteme?

  • Kontakt