Firmennews

  • Knapp 600 Teilnehmer/-innen an der ViscoTec Dispensing Expo

    Vom 1. bis 3. Dezember fand die erste virtuelle Messe von ViscoTec, zum Thema Dosierlösungen für verschiedenste Anwendungen und Branchen, statt. Knapp 600 virtuelle Besucherinnen und Besucher sind dem Aufruf des Dosiertechnikspezialisten gefolgt und haben an der Veranstaltung teilgenommen.   Auf insgesamt sechs Messeständen wurden spannende Einblicke in die verschiedensten Anwendungsbereiche gewährt. Zusätzlich konnten die […]

  • 3D Druckkopf druckt miniaturisierte Pneumatik Aktoren

    Die Anwendungsfelder der Soft Robotics sind noch am Anfang, das Potential ist jedoch vielversprechend groß. In einem internen Versuch konnte ein vipro-HEAD 3D Druckkopf von ViscoTec einen sehr kleinen und filigranen Pneumatik Aktor bzw. einen sogenannten Soft Gripper drucken. Roboter sind fester Bestandteil in der Industrie und aus den Fertigungshallen nicht mehr wegzudenken. Der Einsatz […]

  • Table-Top Dosiermaschine für hochviskose Materialien

    Bausch+Ströbel entwickelte eine neue Table-Top Lösung zur Verarbeitung hochviskoser Produkte: Die EDM 3721. In der Dosiermaschine ist eine ViscoTec Dosierpumpe verbaut. Die EDM 3721 wurde speziell für die Verarbeitung von hochviskosen, schersensitiven und abrasiven Materialien entwickelt. Die Dosierung von Fluiden und Pasten in Spritzen kann damit auch unter Vakuum erfolgen. Eine vakuumunterstützte Dosierung führt z.B. […]

  • Magnet-Kleben in der Elektromotor-Fertigung

    In der Herstellung von Elektromotoren wird zunehmend auf den Einsatz automatisierter Dosiertechnik gesetzt. Gerade die mechanische Fixierung von Magneten ist eine große Herausforderung in Verbindung mit der Automatisierung dieses Prozesses. Zumal der Vorgang mit hohen Kosten verbunden ist. Abhilfe schafft hier das Kleben von Magneten in Blechpaketen. Und bietet zahlreiche Vorteile: Geräusche durch Vibration werden […]

  • ViscoTec ist familienfreundlichster Arbeitgeber im Bereich Maschinenbau

    400 Unternehmen in Deutschland und Österreich zeigen sich in diesem Jahr besonders familienfreundlich. Freundin und kununu verleihen zum fünften Mal das Siegel „Die familienfreundlichsten Arbeitgeber“. ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH belegt Platz 1 in der Branche Maschinen / Anlagenbau. Die Medienmarke Freundin und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu würdigten auch in diesem Jahr wieder die Vereinbarkeit von […]

  • ViscoTec Global Dispensing Expo 2020

    Thema der ersten virtuellen Messe von ViscoTec, die vom 1. bis 3. Dezember stattfindet, sind Dosierlösungen für verschiedenste Anwendungen und unterschiedlichste Branchen. Von der Medizintechnik über den 3D Druck bis hin zu Aerospace oder E-Mobility – um nur einige zu nennen. Das virtuelle Programm der Dispensing Expo 2020 ist vielfältig: Begleitend zur Ausstellung, die Tag […]

  • Individualisierung dank flexibler Farbgestaltung im 3D Druck

    Der Trend der Individualisierung hat sowohl Auswirkungen auf Produkte im Bereich B2C als auch im Bereich B2B. Und er macht auch vor dem 3D Druck keinen Halt. Der Ruf nach individuellen Entwicklungen und Bedürfnissen hat ViscoTec über zahlreiche Kunden erreicht. Aus den Anforderungen des Marktes wurde eine Erweiterung des ViscoTec 3D Portfolios entwickelt: Die Farbzuführung […]

  • Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dem Aufruf der Geschäftsführung gefolgt und am vergangenen Freitag in Tracht zur Arbeit erschienen.

    Ein bisschen Volksfest bei ViscoTec

    Normalerweise gibt es bei ViscoTec neben der täglichen Arbeit ein zentrales Thema um diese Zeit: Die Volksfestbesuche! Die Geschäftsleitung hat unter den besonderen Umständen in diesem Jahr beschlossen, sich das gemütliche Beisammen sein nicht völlig entgehen zu lassen. Am vergangenen Freitag haben Sie zum „Trachten-Freitag bei ViscoTec“ aufgerufen. Und als kleine Entschädigung für den ausgefallenen […]

  • Beim Imprägnieren von Elektromotoren durch Träufeln sorgt die Exzenterschnecken-Technologie, auf der z.B. ViscoTec Dosiersysteme basieren, für beste Ergebnisse

    Imprägnierung von Elektromotoren

    Die Qualität der Isolation bei elektrischen Antrieben entscheidet unter anderem über die Langlebigkeit und den Wirkungsgrad des Motors. Als Imprägniermaterial werden niedrigviskose Materialien verwendet, damit Sie auch in schmalen Bereichen der Wicklungen in jeden Hohlraum fliesen können. Die meisten Harze sind thermisch härtend. Typische Eigenschaften der Imprägnierharze sind eine gute elektroisolierende Eigenschaft und eine hohe […]

  • Vorteil des neuen Schlauch Inliners: Das Produkt kommt nicht mit dem eigentlichen Schlauch in Berührung – eine Reinigung entfällt komplett

    NEU: Schlauch Inliner für flexible, effektive Produktion

    Im Bereich Kosmetik werden häufig ViscoTec Fassentnahmelösungen eingesetzt, um hochviskose Produkte wie Mascara an Abfüllstationen zuzuführen. Während die Entnahme- und Dosiersysteme zur Reinigung einfach zerlegt werden können, gilt das für die verwendeten Schläuche nicht. Vermehrt kamen deshalb Kunden auf ViscoTec zu und fragten nach einer Lösung zur vereinfachten Reinigung. Mit dieser Problemstellung wandte sich der […]

  • Eingesetzter 3D-Drucker für individuell erstellte Textilstrukturen aus Silikon

    Einfach aufgedruckt!

    Lynxter ist Hersteller von 3D-Druckern und Experte für die additive Fertigung und verwendet unter anderem die 3D Druckköpfe von ViscoTec. Das 3D-Druck Unternehmen aus Bayonne in Frankreich entwirft, konstruiert und baut modulare industrielle Werkzeugmaschinen. In einem Projekt zum Thema Textildruck konnten die Vorteile der präzisen ViscoTec Druckköpfe perfekt genutzt werden. Im Gespräch mit Lynxter erfahren […]

  • Video screenshot

    Automatisierung in der Luft- und Raumfahrt

    ViscoTec steht seit seiner Gründung 1997 für automatisierte und präzise Dosiertechnik in den verschiedensten Bereichen und Industrien. Seit einigen Jahren auch in einem ganz besonderen Bereich – der Luft- und Raumfahrt. Warum ist dieser Bereich so besonders und welche Herausforderungen bestehen hier? Weitere Informationen finden Sie unten im Text und im Video Interview mit Simon […]