Produktnews

  • Aufstriche automatisierte auftragen mit ViscoTec Dosierpumpen

    Nicht zu dick auftragen

    Sei es im Bereich Luftfahrt- oder Bahncatering, oder im täglichen Großbäckereibedarf und in Supermärkten mit “To-Go”-Produkten: Der Bedarf an Convenience Food und vor allem an Sandwiches, Wraps oder belegten Brötchen ist hoch. Die Herstellung der Brötchen ist eine große logistische und vor allem auch eine produktionstechnische Herausforderung. Eine wichtige Rolle spielt die Automatisierung. Ein Engpass […]

  • Dosierung von 1K-Acrylatklebstoff von DELO mit ViscoTec Dispenser

    Dosierung von 1K Acrylatklebstoff

    Auf Bauteile aufgetragene Dichtstoffe (wie Acrylatklebstoff) dienen in erster Linie dem Schutz sensibler Komponenten. Sie schützen vor äußeren Einflüssen wie Staub oder Feuchtigkeit. Durch den Einsatz von Dicht- und Klebstoffen ist aufgrund der zusätzlichen Fügeverbindung eine multifunktionale Verbindung möglich – im Gegensatz zu klassischen vorkonfektionierten Dichtungen. Eine präzise Überlappung von Anfang und Ende der geschlossenen […]

  • ViscoTec Dosiersysteme eignen sich perfekt für Verguss- oder Klebeapplikationen im Bereich Batteriemodulfertigung.

    Dosierung von hochviskosem 1K-Silikon

    Hochviskose Materialien prozesssicher und präzise dosieren – Leichter gesagt als getan! Aber: Möglich mit den ViscoTec-Produkten, die allesamt auf dem Endloskolben-Prinzip basieren. Die viskositätsunabhängigen Dispenser überzeugen durch ihr schersensitives, hochpräzises Materialhandling. Anwendungsbeispiel LOCTITE SI 5970 Das thixotrope 1K-Silikon LOCTITE SI 5970, das bei Raumtemperatur durch Feuchtigkeitskontakt aushärtet, ist aufgrund seiner hohen Viskosität ein schwer zu […]

  • 2K-Druckkopf vipro-HEAD für den 3D-Druck von viskosen Fluiden und Pasten

    Neuer 2K-Druckkopf für viskose Fluide und Pasten

    Bereits mit der Einführung des 1K-Druckkopfes vipro-HEAD 3 bzw. vipro-HEAD 5 hat ViscoTec auf die Anforderungen der Kunden bei der Verarbeitung von viskosen Medien und Pasten im 3D-Druck reagiert. Die rasante Entwicklung der additiven Fertigungsverfahren stellt immer wieder neue Ansprüche an die Unternehmen, die sich mit dem 3D-Druck beschäftigen. ViscoTec hat sich erneut den Herausforderungen […]

  • Abfüllung von Mascara in kleine Applikatoren mit dem ViscoTec Hygienic Dispenser

    Automatisierte Mascaraproduktion

    Nach wie vor ist Mascara der Klassiker der dekorativen Kosmetik. Laut einer Umfrage steht das Kosmetikprodukt zum Färben, Verlängern, Verdichten und Betonen der Wimpern auf dem 1. Platz der beliebtesten Schminkutensilien. Von rund 2,22 Millionen Frauen der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren wird Wimperntusche mehrmals täglich verwendet. Schon im 18. Jahrhundert galten getuschte Wimpern als […]

  • Exzenterschnecken-Technologie: Jeder einzelne Hohlraum liefert ein genau definiertes Materialvolumen und dient gleichzeitig als Dichtungslinie in Richtung Pumpe, zwischen Ein- und Ausgangsseite.

    Verbessern Sie Ihren Dosierprozess

    Die Verdrängersysteme von ViscoTec für 1- und 2-komponentige Flüssigkeiten und Pasten basieren auf dem Endloskolben-Prinzip. Die zwei Hauptkomponenten sind hier Rotor und Stator. Sie erzeugen geometrisch identische Hohlräume, die einen konstanten Durchfluss erzeugen – absolut pulsationsfrei. Diese Technologie bringt viele Vorteile mit sich beim Auftrag einer Vielzahl an Fluiden wie z.B. UV Klebstoffe, 2K Epoxide, […]

  • Neuvorstelleung auf der Bondexpo: Sprühdispenser RD-Spray für hochpräzise Sprühergebnisse

    RD-Spray für hochpräzise Sprühergebnisse

    Hochpräzise Sprühergebnisse: Mit der Vorstellung des neuen Sprühdispensers legt ViscoTec den Schwerpunkt auf der diesjährigen Bondexpo, der internationalen Fachmesse für Klebtechnologie, auf den Bereich volumetrisches Sprühen. Sprühen ist eine bewährte Anwendung, die z.B. beim Lackieren mit Materialien, die Farbpigmente enthalten, oder für schwer zugängliche Bauteilgeometrien genutzt wird. Volumetrisches Sprühen von niedrig- bis hochviskosen Materialien kann […]

  • Verguss von Batteriemodulen mit dem ViscoDuo-P4/4

    Dosierlösungen für schwierige Materialien

    Die Anwender und auch die Dosiersysteme stehen im Bereich E-Mobility häufig vor der Herausforderung, hochviskose oder abrasive Materialien zuverlässig und präzise zu dosieren. Bei Materialien mit einem hohen Füllstoffanteil ist es außerdem wichtig, die Materialeigenschaften durch den Dosiervorgang nicht zu beeinträchtigen. Eine besonders herausfordernde Anwendung ist hier der Verguss von Batteriemodulen. Die Dosieranlagen von ViscoTec, […]

  • flowscreen Auswertegerät für flowplus16 flowscreen Auswertegerät for flowplus16

    Prozessüberwachung in der Serienfertigung

    flowscreen ist ein robustes und mit seinen kleinen Abmessungen sehr kompaktes Auswertegerät (19 x 13,5 x 3,5 cm). Es lässt sich ideal in bestehende Anlagen integrieren und ist für Anwendungen in den verschiedensten Einsatzgebieten geeignet. Dank einer speziell entwickelten Software werden die analogen Eingangssignale auf dem 4,3“ TFT Display in der XY-Achse – entsprechend Zeit […]

  • Drucksensor bwz. Fluidsensor flowplus16

    Fluidsensor flowplus

    Mit dem flowplus16 Relativdrucksensor bietet ViscoTec einen Druckmesssensor an – speziell entwickelt für den Einsatz in der Dosiertechnik. Zur Überwachung von Dosierprozessen mit niedrig- bis hochviskosen Materialien. Die Kombination aus einem Sensor für statische und hochdynamische Messungen (bis 3 Hz) sucht ihresgleichen: Betriebstemperatur-Bereich: +15 bis +45°C Messgenauigkeit: ± 2 % FS Kompakte Baugröße: 32 x […]

  • Gesamtanlage für automatisierte Prozesse bei ifm ecomatic in Kressbronn

    Produktion ohne Ausschuss

    Fichter Maschinen GmbH konzipierte für ifm ecomatic in Kressbronn eine Anlage, die diverse Füge- und Dosiervorgänge durchführen kann – für eine Produktion ohne Ausschuss. Die Anlage besteht aus zwei Dosierstationen sowie aus einer Fügestation. Die Dosierstationen sind jeweils mit einem 2K-Dispenser und einem ViscoTreat-R Vorlagebehälter von ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH ausgestattet. Seit 1969 fertigt […]

  • 3D-Druck der Zwischensohlen aus Silikon mit ViscoTec Druckkopf

    3D gedruckte Zwischensohlen aus Silikon

    ECCO ist ein innovativer Schuhhersteller aus Dänemark, dessen neuestes Projekt QUANT-U ist. Bei dem Projekt geht es um die additive Herstellung von Zwischensohlen aus einem wärmevernetzenden 2K-Silikon, gefertigt in zwei Stunden. Die Herausforderung besteht darin, in einem additiven Fertigungsprozess 3D-gedruckte Zwischensohlen herzustellen, die auf den jeweiligen Kunden zugeschnitten sind. Kundenspezifische Zwischensohlen aus dem 3D Drucker […]