Produktnews

  • Rezirkulation im Pumpengehäuse wird ermöglicht durch zusätzlichen Umwälzstutzen - vorgestellt auf der diesjährigen Fachpack

    Abfüllen und Dosieren ohne Sedimentation

    Eine große Herausforderung für die Dosiertechnik in der Lebensmittel-, Kosmetik- und Pharmabranche ist nach wie vor die schonende Dosierung von feststoffbeladenen Flüssigkeiten, ohne die Feststoffe dabei zu beschädigen. Bei längerem Stillstand besteht außerdem die Gefahr, dass sich die Feststoffe absetzen. Das Material sedimentiert. Tritt dieser Fall ein, verstopft das Dosierorgan und muss komplett auseinandergebaut und […]

  • Schublade mit Dämpfer

    Verschiedene Viskositäten automatisiert managen

    Überall dort wo (Schwingungs-)Energie abgeleitet werden muss – wo sich also Bauteile bewegen – kommen nicht selten Dämpfer zum Einsatz, die diese Bewegungsenergie z. B. mit Hilfe des viskosen Verhaltens von Flüssigkeiten „puffern“. Bestes Beispiel für die Wirkung großvolumiger Dämpfer: Konstruktionen, die in Brückenpfeiler eingebettet über spezielles Hydrauliköl Erdbebenerschütterungen kompensieren. Auch im Fahrzeugbau oder bei […]

  • Waschmaschine, Mutter mit Kind

    Einfach richtig dosiert!

    Wie genau soll man denn nun Waschmittel dosieren, damit die Wäsche wirklich sauber wird, die Umwelt aber nicht leidet? Muss das Fach für Geschirrspülmittel komplett voll sein für streifenfreie Sauberkeit? Dann lässt es sich aber unter Umständen nicht mehr richtig verschließen? Das sind nur ein paar Fragen, die immer wieder z.B. im Internet diskutiert werden. […]

  • Dosiersystem ViscoDUO-VM HD für zweikomponentige Materialien

    Kontinuierliches Mischen und Abfüllen von viskosen Medien

    Mit der Vorstellung des neuen ViscoDUO-VM HD macht sich ViscoTec zum Vorreiter bei der Dosierung zweikomponentiger Fluide und Pasten im Hygienic Bereich. Das neue Dosiersystem bietet kontinuierliches Mischen und Dosieren von zwei niedrig- bis hochviskosen Materialien mit gleichen oder unterschiedlichen Viskositäten und garantiert eine präzise, wiederholgenaue und prozesssichere Durchmischung in einem validierten Prozess. Bereits seit […]

  • ViscoTec aerospace honeycomp potting 3M

    Flugzeugausbau: Großes Potenzial für Automatisierung

    Langwierige, ungenaue und teure Handarbeit, ärgerliche Verschwendung von Material: Bislang werden im Flugzeugbau viele Prozesse noch manuell oder lediglich halbautomatisch ausgeführt. So auch die Befüllung industrieller Wabenbaukörper oder „Honeycombs“, die für den Innenausbau unverzichtbar sind. Sie bilden den Kern der üblicherweise verwendeten Sandwichbauteile. Bauteile in Flugzeugen müssen einerseits so leicht wie möglich sein, andererseits aber […]

  • Application bonding

    Mikrodosiersysteme für die Elektronikindustrie

    Mikrodosiersysteme ermöglichen in der Elektronikindustrie state-of-the-art Fertigungsverfahren und erhöhen die Lebensdauer einzelner Komponenten. Es werden Klebstoffe, Dichtstoffe, Vergussmassen oder Wärmeleitpasten in verschiedenen Anwendungen verarbeitet. Insbesondere in der Verbraucherelektronik steigt die Voraussetzung an Leistung bei immer kleiner werdenden Komponenten und gleichzeitig sinkenden Herstellkosten. Vollautomatische und prozesssichere Mikrodosiersysteme machen das möglich! Veranschaulicht am Beispiel Smartphone: Bauteile werden […]

  • Der neue Keramikrotor für die Baureihe RD-Dispenser von ViscoTec.

    Keramikrotor für RD Dispenser von ViscoTec

    ViscoTec ist seit Jahrzehnten auf schwierige Dosier-Anwendungen in den verschiedensten Industrien spezialisiert. Der Dosiertechnikspezialist orientiert sich in den täglichen Optimierungen des Produktportfolios stark an den Bedürfnissen seiner Kunden. Für die prozesssichere Dosierung von abrasiven Fluiden wie thermisch leitfähigen 1K und 2K Gap-Fillern, 1K Wärmeleitpasten oder hochgefüllten 2K Klebstoffen wurde der bewährte Edelstahlrotor weiterentwickelt. Die neue […]

  • Mit dem Druckkopf vipro-HEAD gedrucktes Bauteil.

    Hochviskose abrasive Pasten störungsfrei drucken

    Additive Verfahren sind inzwischen im industriellen Umfeld wie beispielsweise in der Medizintechnik etabliert und helfen, Kleinstserien oder personalisierte Produkte noch kosteneffizienter zu produzieren. Jetzt können dank einer Weiterentwicklung auch hochviskose abrasive Pasten im additiven Verfahren dosiert werden. Der innovative Druckkopf vipro-HEAD dosiert schwer zu verarbeitende Materialien, wie etwa Hochleistungskeramiken, Metall- oder Kupferpasten nun sogar mit […]

  • Dichtung aus 2-komponentigem Silikon

    Individuell gefertigte Dichtungen für Vorserienprodukte

    In allen Dosierpumpen des ViscoTec Produktportfolios sind zahlreiche Dichtungen verbaut, wovon jede einzelne eine gewisse Funktion hat, um beispielsweise das Tropfen einer Dosierpumpe zu verhindern. Bisher wurden die benötigten Dichtungen in konventionellen Verfahren, wie beispielsweise im Stanzverfahren, hergestellt. Mit dem 2K Druckkopf von ViscoTec können die Dichtungen aus 2-komponentigem Silikon aber auch im additiven Prozess […]

  • ViscoTec Verguss Lösungen für Fichter

    Sauberer Verguss ist Trumpf – manuell und seriell

    Nicht immer steht in der Produktion nur die Performance im Fokus – nicht selten geht es zusätzlich um mehr Flexibilität. So suchte der Maschinenbauer Fichter-Maschinen nach einer 1K- bzw. 2K-Dosierlösung für eine neu entwickelte Applikation, mit der sich z.B. Vergussmassen sowohl manuell als auch automatisiert vergießen lassen. Zum Einsatz kommen solche Maschinen für den Verguss […]

  • Dispenser ViscoDUO-P 4/4 in einer Vergussanwendung - die Produktneuheit auf der productronica wird noch kleinere Mengen hochpräzise verarbeiten können

    ViscoTec Produktneuheiten auf der productronica

    Auf der productronica in München stellt ViscoTec zum Ende des Jahres optimierte Dispenser-Serien für noch kleinere Dosiermengen im Bereich 1K und 2K, einen Keramikrotor speziell für hochabrasive Materialien sowie eine optimierte Version des vipro-DUOMIX für schwer mischbare Materialien vor. Die Leitmesse für Entwicklung und Fertigung in der Elektronikindustrie empfängt internationale Experten aus der Elektronikfertigung. Und […]

  • Das ViscoTec Endloskolben-Prinzip sorgt für eine pulsationsfreie kontinuierliche Dosierung im Extrusionsprozess.

    Pharmazeutischer Extrusionsprozess

    Beim Dosieren von hochviskosen pharmazeutischen Produkten sind prozessbedingt oft hohe Dosierdrücke notwendig für präzise Kleinstmengendosierungen. Pulsationsfrei gegen hohe Drücke fördern zu können, ist auch wesentlich für Anwendungen wie die Zuführung von Wirkstoffen in einen Extruder. Der Pharma Dispenser von ViscoTec ist durch seine ausgezeichnete Druckstabilität auch bei hohem Gegendruck für diese Anwendungen prädestiniert. Ein Anwendungsbeispiel […]