Produktnews

  • Imprägnieren: Auftragung von Harzmasse auf einen Elektromotor – Ausschnitt aus dem neuen Video.

    Imprägnieren: Auftragung von niedrigviskosen Harzmassen

    Bei der Fertigung von Elektroantrieben – genauer im Verguss der Spule im Stator – werden sehr flüssige, niedrigviskose Materialien verarbeitet. Besonders wichtig ist beim sogenannten Imprägnieren ein kontinuierlicher pulsationsfreier Dosierfluss des Materials. Imprägnieren zum Schutz Durch das Träufeln oder Imprägnieren der rotierenden Antriebsbauteile werden die Wicklungen mit einer Schutzschicht versehen. Dieser Vorgang verbessert später die […]

  • 2K Druckkopf vipro-HEAD mit Ausgangsdrucksensoren.

    Sensorgestütztes additives Fertigen mit 2K Druckkopf

    Ein von der Firma ViscoTec neu entwickelter 2K Druckkopf setzt neue technische Akzente: Die beiden Motoren des vipro-HEAD können direkt über den 3D-Drucker angesteuert werden. So lassen sich 2-komponentige viskose Fluide und Pasten noch exakter mischen und drucken. Diese Tatsache und der Fakt, dass der vipro-HEAD zusätzlich mit Drucksensoren ausgestattet ist, machen Prozesse in der […]

  • Anwendungsbeispiel kontinuierliches Dosieren mit dem 4VPHD6 von ViscoTec.

    Hygienic Dispenser für noch kleinere Mengen

    Der neue Pharmadispenser 4VPHD6 erweitert die VPHD Dispenser Serie im GMP Design des Dosiertechnikspezialisten ViscoTec. Entwickelt für Hygieneanwendungen in der Pharmaindustrie, Biotechnologie oder Medizintechnik, überzeugt die Hygienic Dispenser Serie mittlerweile in zahlreichen Anwendungen. Um auf die Anforderungen des Marktes nach noch kleineren Dosiermengen einzugehen, erweiterte ViscoTec die Serie um einen Dispenser. Es ist jetzt möglich, […]

  • Abfüllbeispiele aus der Kosmetikindustrie mit dem ViscoTec VHD Dispenser

    Schnelle Produktwechsel trotz unterschiedlicher Viskosität

    Der Dosierspezialist ViscoTec bietet seinen VHD Hygienic Dispenser jetzt auch mit hartverchromtem Rotor an. Die Kombination aus optimiertem Material und etablierter Technologie eröffnet Kunden künftig ein noch breiteres Anwendungsspektrum. ViscoTec reagiert damit auf die Entwicklungen in der Kosmetikindustrie, die nach noch mehr Flexibilität und geringerem Verschleiß innerhalb des Abfüllprozesses verlangen. Mehr als 6,5 Milliarden € […]

  • Aufstriche automatisierte auftragen mit ViscoTec Dosierpumpen

    Nicht zu dick auftragen

    Sei es im Bereich Luftfahrt- oder Bahncatering, oder im täglichen Großbäckereibedarf und in Supermärkten mit “To-Go”-Produkten: Der Bedarf an Convenience Food und vor allem an Sandwiches, Wraps oder belegten Brötchen ist hoch. Die Herstellung der Brötchen ist eine große logistische und vor allem auch eine produktionstechnische Herausforderung. Eine wichtige Rolle spielt die Automatisierung. Ein Engpass […]

  • Dosierung von 1K-Acrylatklebstoff von DELO mit ViscoTec Dispenser

    Dosierung von 1K Acrylatklebstoff

    Auf Bauteile aufgetragene Dichtstoffe (wie Acrylatklebstoff) dienen in erster Linie dem Schutz sensibler Komponenten. Sie schützen vor äußeren Einflüssen wie Staub oder Feuchtigkeit. Durch den Einsatz von Dicht- und Klebstoffen ist aufgrund der zusätzlichen Fügeverbindung eine multifunktionale Verbindung möglich – im Gegensatz zu klassischen vorkonfektionierten Dichtungen. Eine präzise Überlappung von Anfang und Ende der geschlossenen […]

  • ViscoTec Dosiersysteme eignen sich perfekt für Verguss- oder Klebeapplikationen im Bereich Batteriemodulfertigung.

    Dosierung von hochviskosem 1K-Silikon

    Hochviskose Materialien prozesssicher und präzise dosieren – Leichter gesagt als getan! Aber: Möglich mit den ViscoTec-Produkten, die allesamt auf dem Endloskolben-Prinzip basieren. Die viskositätsunabhängigen Dispenser überzeugen durch ihr schersensitives, hochpräzises Materialhandling. Anwendungsbeispiel LOCTITE SI 5970 Das thixotrope 1K-Silikon LOCTITE SI 5970, das bei Raumtemperatur durch Feuchtigkeitskontakt aushärtet, ist aufgrund seiner hohen Viskosität ein schwer zu […]

  • 2K-Druckkopf vipro-HEAD für den 3D-Druck von viskosen Fluiden und Pasten

    Neuer 2K-Druckkopf für viskose Fluide und Pasten

    Bereits mit der Einführung des 1K-Druckkopfes vipro-HEAD 3 bzw. vipro-HEAD 5 hat ViscoTec auf die Anforderungen der Kunden bei der Verarbeitung von viskosen Medien und Pasten im 3D-Druck reagiert. Die rasante Entwicklung der additiven Fertigungsverfahren stellt immer wieder neue Ansprüche an die Unternehmen, die sich mit dem 3D-Druck beschäftigen. ViscoTec hat sich erneut den Herausforderungen […]

  • Abfüllung von Mascara in kleine Applikatoren mit dem ViscoTec Hygienic Dispenser

    Automatisierte Mascaraproduktion

    Nach wie vor ist Mascara der Klassiker der dekorativen Kosmetik. Laut einer Umfrage steht das Kosmetikprodukt zum Färben, Verlängern, Verdichten und Betonen der Wimpern auf dem 1. Platz der beliebtesten Schminkutensilien. Von rund 2,22 Millionen Frauen der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren wird Wimperntusche mehrmals täglich verwendet. Schon im 18. Jahrhundert galten getuschte Wimpern als […]

  • Exzenterschnecken-Technologie: Jeder einzelne Hohlraum liefert ein genau definiertes Materialvolumen und dient gleichzeitig als Dichtungslinie in Richtung Pumpe, zwischen Ein- und Ausgangsseite.

    Verbessern Sie Ihren Dosierprozess

    Die Verdrängersysteme von ViscoTec für 1- und 2-komponentige Flüssigkeiten und Pasten basieren auf dem Endloskolben-Prinzip. Die zwei Hauptkomponenten sind hier Rotor und Stator. Sie erzeugen geometrisch identische Hohlräume, die einen konstanten Durchfluss erzeugen – absolut pulsationsfrei. Diese Technologie bringt viele Vorteile mit sich beim Auftrag einer Vielzahl an Fluiden wie z.B. UV Klebstoffe, 2K Epoxide, […]

  • Neuvorstelleung auf der Bondexpo: Sprühdispenser RD-Spray für hochpräzise Sprühergebnisse

    RD-Spray für hochpräzise Sprühergebnisse

    Hochpräzise Sprühergebnisse: Mit der Vorstellung des neuen Sprühdispensers legt ViscoTec den Schwerpunkt auf der diesjährigen Bondexpo, der internationalen Fachmesse für Klebtechnologie, auf den Bereich volumetrisches Sprühen. Sprühen ist eine bewährte Anwendung, die z.B. beim Lackieren mit Materialien, die Farbpigmente enthalten, oder für schwer zugängliche Bauteilgeometrien genutzt wird. Volumetrisches Sprühen von niedrig- bis hochviskosen Materialien kann […]

  • Verguss von Batteriemodulen mit dem ViscoDuo-P4/4

    Dosierlösungen für schwierige Materialien

    Die Anwender und auch die Dosiersysteme stehen im Bereich E-Mobility häufig vor der Herausforderung, hochviskose oder abrasive Materialien zuverlässig und präzise zu dosieren. Bei Materialien mit einem hohen Füllstoffanteil ist es außerdem wichtig, die Materialeigenschaften durch den Dosiervorgang nicht zu beeinträchtigen. Eine besonders herausfordernde Anwendung ist hier der Verguss von Batteriemodulen. Die Dosieranlagen von ViscoTec, […]