Verarbeitung von 2K-Kleb- und Dichtstoffen

Fachartikel adhäsion 11/2014 - Materialschonend und prozesssicher

Industrielle Herstellungsprozesse werden immer anspruchsvoller. Zum einem wächst die Verarbeitungsgeschwindigkeit, zum anderen müssen die Prozessabläufe flexibel gestaltbar bleiben – und zwar bei überschaubaren Kosten. Um nun zweikomponentige Kleb- und Dichtstoffe unter diesen Aspekten materialschonend verarbeiten zu können, bedarf es des Einsatzes ausgeklügelter Dosiersysteme.

Lesen Sie hier den vollständigen Fachartikel

Posted in: