Multifunktionales Dosieren und Abfüllen auf der Interpack

Flexibilität ist gefragt! Die Lösung: Ein Baukastensystem

Um unterschiedlichsten Kundenanforderungen hinsichtlich der Anpassung an Verpackungsgröße, Prozesssicherheit und Hygiene gerecht zu werden, präsentiert ViscoTec auf der Interpack in Düsseldorf seine Dispenserreihen für anspruchsvolle Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelanwendungen.

Gerade wenn es um die Dosierung schwieriger Produkte geht, stoßen gewöhnliche Kolbenfüller schnell an ihre Grenzen. Dekorationsaufgaben in der Lebensmittelindustrie realisieren oder die hygienische Abfüllung von pharmazeutischen Flüssigkeiten meistern, für die filigrane Endloskolben-Technologie von ViscoTec eine Routineaufgabe. Ein präziser und pulsationsfreier Produktstrom wird dank dieser Pumpentechnik garantiert. Das Produkt wird äußerst schonend durch die spezielle Rotor-Stator-Geometrie geführt. Die Dosierpumpen der Reihe VPHD und VHD sind durch ihre kleine Bauart und einfaches Handling perfekt geeignet, um präzise Dosierungen (bis zu 0,2 ml) in komplexen Prozessen abzubilden.

So auch auf unserem Stand der diesjährigen Interpack. Das österreichische Unternehmen VASMA Robotics stellt ein Roboter-Baukastensystem für unterschiedliche Dosieranwendungen mit ViscoTec Pumpen und Dispensern vor. Mit Hilfe von Vision Systemen (2D/3D) sowie unterschiedlichen modularen Werkzeugen und Systemen (Förderbänder, Pumpen, Dosierwerkzeuge etc.) werden individualisierte Lösungen realisiert. Live und vor Ort werden durch schnellen Werkzeugwechsel in der Dosierzelle unterschiedliche Cremes und Saucen zu einem mehrschichtigen Dessertbecher zusammengetragen – dieser darf von den Messebesuchern vernascht werden.

ViscoTec Systeme sind perfekt für komplexe Verzier- und Abfüllanwendungen konzipiert. Eine einfache Bedienung und Wartung mit hoher Flexibilität macht die Dosiersysteme fit für ein breites Produktspektrum. Besonders eignen sie sich für frei fließende, pastöse und hochviskose Produkte und bringen alles mit, um Produktvariationen zu kontrollieren und Kontamination zuverlässig zu vermeiden.

Posted in: