Tag Archives: Fluide

  • 3D Druckkopf vipro-HEAD von ViscoTec mit Heizfunktion.

    Heizfunktion für 3D Druckkopf vipro-HEAD

    Flüssigkeiten und Pasten wie Wachse, Keramiken und auch Polymere können mit der neuen Heizfunktion auf Temperaturen von bis zu 70 °C erhitzt werden. Im Druckprozess ist das wichtig, um bestimmte Materialien besser verarbeiten zu können. Die Heizfunktion von ViscoTec kann einfach an den 1K-Druckkopf vipro-HEAD angebracht werden. Mit einer Metallnadel am Dosierausgang wird eine optimale […]

  • Der 1K-Druckkopf von ViscoTec für den 3D-Druck von viskosen Fluiden und Pasten ist für nahezu alle einkomponentigen Medien wie z.B. Silikon, Epoxidharz und Acrylat geeignet

    1K-Druckkopf für viskose Fluide und Pasten

    Neuer 1K-Druckkopf: Additive Fertigungsverfahren sind eine echte Alternative zu klassischen Verarbeitungstechniken und haben eine konstruktionsoptimierte und kosteneffektive Fertigung von Bauteilen zum Ziel. 3D-Druck beinhaltet mittlerweile eine Vielfalt an Technologien, die in unterschiedlichen 3D-Druckervarianten eingesetzt werden können. ViscoTec setzt etablierte Dosiersysteme mit Endloskolben-Prinzip gezielt für den 3D-Druck von viskosen Flüssigkeiten ein und schafft mit dem neu […]

  • flowplus 16 mit Kabel Steckverbinder

    flowplus16 – Drucksensor von ViscoTec

    Mit dem flowplus16 Relativdrucksensor bietet ViscoTec einen Druckmesssensor an, der speziell für den Einsatz in der Dosiertechnik entwickelt wurde. Die Kombination aus einem Sensor für statische und hochdynamische Messungen (bis 3Hz), Betriebstemperatur-Bereich (+15 bis +45°C), Messgenauigkeit (± 2 %FS), kleinste Baugröße (32 x 15 x 12mm)  und integrierter Signalaufbereitung (0,1-10 V) sucht in diesem Bereich […]

  • Strator Rotor Geometrie

    Leistungsvergleiche in der Exzenterschnecken-Technologie

    In der Dosiertechnologie werden die Leistungsdaten von Dosierprozessen noch vielfach ausschließlich mit grundlegenden Pumpentechnologien in Verbindung gebracht. Dabei bleibt häufig außer Acht, dass auch innerhalb einer Pumpentechnologie von Hersteller zu Hersteller große Leistungsunterschiede von Low-Level Komponenten bis hin zu hochwertigen Premiumprodukten bestehen. Dies gilt auch für die Anwendung der Exzenterschnecken-Technologie. Die Leistungsdaten zu Dosiergenauigkeiten, minimalen […]