Besuch der Töginger Seniorinnen und Senioren

Betriebsbesichtigung im Rahmen der Seniorenwoche

Einmal jährlich veranstaltet die Stadt Töging a. Inn die Seniorenwoche. Während dieser Woche werden verschiedenste Veranstaltungen angeboten, die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren/innen zugeschnitten sind. Zum Programm der diesjährigen Woche gehörte eine Betriebsbesichtigung bei ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH in der Amperstrasse. Am Dienstag, 02.10. waren deshalb rund 55 interessierte Teilnehmer/innen bei ViscoTec zu Besuch. Begleitet wurden sie von Tögings 2. Bürgermeisterin & Seniorenreferentin Renate Kreitmeier.

Die ViscoTec Geschäftsführer Georg Senftl und Martin Stadler kümmerten sich persönlich um die Besucher. Nach einer kurzen Präsentation über die Firma im 2017 neu eröffneten CIC (Customer & Innovation Centers) des Dosiertechnikspezialisten führten sie die Senioren in zwei Gruppen durch das komplette Firmenareal. Besichtigt wurden unter anderem die Büros in der Verwaltung, die Technikumsräume und die Fertigungshallen. Bei Kaffee und Kuchen im Anschluss konnten noch jede Menge Fragen beantwortet werden.

ViscoTec feierte 2017 das 20-jährige Bestehen. Gegründet aus einer kleinen Abteilung bei Resch Maschinenbau beschäftigt der Pumpenhersteller mittlerweile über 200 Mitarbeiter – weltweit. ViscoTec hat sich auf die Herstellung von Pumpen und Dispensern zum hochpräzisen Dosieren und Abfüllen kleinster Flüssigkeitsmengen spezialisiert.

Für ViscoTec sind Veranstaltungen dieser Art wichtig, um die Bekanntheit gerade in der näheren Umgebung zu steigern. Das Maschinenbauunternehmen legt z.B. großen Wert auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Und ist froh über Bewerbungen aus der Region. „Wir sind gerade dabei, Mehrwerte für unsere Auszubildenden zu schaffen und so Ausbildung in Töging noch attraktiver zu machen.“, so Martin Stadler während der Besichtigung. Die Ausbildung erfolgt in technisch/gewerblichen und kaufmännischen Berufen. Zu den aktuellen Stellenangeboten.

Posted in: