ViscoTec Belegschaft sammelt für Hochwasserhilfe

Spende_Hochwasser

Bianca Dikmen (Personal), stellvertretend für alle Mitarbeiter und Dipl.-Ing Georg Senftl (Geschäftsleitung)

„Mia san mia und mia hoifan zam!“– unter diesem Motto haben die Mitarbeiter der ViscoTec GmbH 1.190 € für die Betroffenen des Hochwassers im Landkreis Pfarrkirchen gesammelt. Die Spende ging an die Schlagmann-Edmüller-Stiftung, die  speziell ein Sonderkonto „Hochwasserhilfe“ eingerichtet hat. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Mitarbeiter soziales Engagement zeigen“, so Georg Senftl, Geschäftsführer der ViscoTec GmbH. „Einige Mitarbeiter haben auch in ihrer Freizeit mit angepackt und in Simbach geholfen wo es nur ging. Dem Beispiel unserer Mitarbeiter möchten wir uns anschließen, denn ein Zusammenhalt besonders in schweren Zeiten wird immer wichtiger in unserer schnelllebigen Zeit. Deshalb haben wir uns entschlossen den Spendenbetrag unserer Mitarbeiter zu verdoppeln und aufzurunden“, ergänzt Senftl. So konnte nun eine stolze Summe von 2.500 € an die Stiftung überwiesen werden.

Posted in: