flowplus & flowscreen

Für absolute Prozesssicherheit

Optimieren Sie Ihre Prozesse! Der Drucksensor flowplus und das zugehörige Auswertegerät flowscreen erleichtern und verbessern Ihre Anwendungen. Für höchste Sicherheit rund um den Dosierprozess.

>> zur Broschüre

flowplus16

Mit dem Drucksensor flowplus lassen sich bestehende Dosiersysteme ohne großen Aufwand erweitern und absichern. Der piezoresistive Sensor erkennt geringste Druckschwankungen im Volumenstrom und wandelt diese in elektrische Signale um. Die Signale können mit Auswertegeräten wie dem flowscreen analysiert werden.

Die sehr kleine Bauform des Sensors vereinfacht eine Implementierung auch bei geringem Bauraum. Via Luer-Lock Anschluss ist der flowplus in bestehende Prozesse integrierbar. Der Sensor ist leicht zu reinigen, daher sind ein Medienwechsel oder Veränderungen im Systemaufbau schnell und einfach möglich.

Die Beschichtung des Strömungskanals, aus einem Perfluorelastomer, garantiert eine sehr hohe chemische Resistenz. Der Sensor ist für nahezu alle Medien aus den Bereichen der Medizintechnik, der Biotechnologie oder auch für Fluide im Elektronikbereich geeignet. Und neben den ViscoTec Dispensern auch perfekt kombinierbar mit der Mikrodosiertechnik von preeflow.

flowscreen
flowscreen Auswertegerät for flowplus16

flowscreen: Auswertegerät for flowplus16

Der flowscreen ist ein Auswertegerät zur individuellen Prozessüberwachung von Dosieranwendungen. Anhand der speziell entwickelten Software wird mit diesem der Druckverlauf des Dosierprozesses visualisiert. Auf Druckschwankungen, z.B. resultierend aus Viskositätsänderungen oder aus Lufteinschlüssen, kann sofort reagiert werden. Dank zahlreicher Kommunikations- und Regelungsmöglichkeiten ist eine Prozessabsicherung für Anwendungen in automatisierten Serienprozessen gewährleistet.

Der flowplus in Kombination mit dem flowscreen sorgen für bestmögliche Reproduzierbarkeit der Dosierprozesse in den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik oder in der industriellen Fertigung wie z.B. der Elektronikproduktion.

Anwendungsbereiche

  • Life Science

    In der Life Science Branche unterstützt der flowplus und der flowscreen vor allem Mediziner, Biologen und Chemiker bei der Forschung und Diagnostik von verschiedensten Medien und kontrolliert dabei die Dosierung solcher Medien.


  • Industrial

    Vollautomatisierte Produktionsprozesse verlangen und benötigen eine hoch genaue Dosierkontrolle und Auswertung der Drücke, um die geforderte Prozesssicherheit und Qualität sicherzustellen.


  • Electronics

    Die Elektronikbranche, vor allem die Halbleiterelektronik, verlangt höchste Präzision und Zuverlässigkeit. Auf Grund der Miniaturisierung der Komponenten und Bauteile ist eine höchste Prozesssicherheit in dieser Branche unabdingbar, die durch den Fluidsensor flowplus16 und das Auswertungsgerät flowscreen garantiert werden.


  • Photonics

    Zur Photonik zählen heutzutage nicht nur die Informationstechnik, sondern auch die modernen Beleuchtungs-techniken mit LED’s, OLED’s und Laserlichtquellen. Bei diesen mikro- bzw. nanostrukturierten Komponenten ist eine höchste Prozesssicherheit durch die Dosierkontrolle flowplus und das Auswertungsgerät flowscreen gewährleistet.


  • Analytics

    Analytiker und Laboranten profitieren bei ihren Untersuchungen und Analysen von unterschiedlichsten Körperflüssigkeiten vom hochpräzisen und zuverlässigen Fluidsensor und dem robusten Auswertungsgerät flowscreen. Dabei kommt der Fluidsensor vor allem bei hochtechnischen und vollautomatisierten Verfahren zum Einsatz.

>> zur Broschüre

  • Namhafte Unternehmen vertrauen uns bereits, wie können wir Ihnen helfen?

  • Kontakt