Service

Inbetriebnahme / After Sales Service

Etwas mehr zu tun, als wir tun müssen, ist auch beim Service unser Prinzip.

Unsere Dienstleistungen reichen deshalb deutlich über den klassischen Service hinaus. Rund um folgende Themen sind unsere Service-Experten gern Ihr erster Ansprechpartner:

Qualitätssicherung

CT Prüfstand Statore.Seien wir ehrlich: Qualität auf allen Ebenen sichtbar zu machen, ist bei komplexen Technologien nahezu unmöglich. Damit wir Ihnen immer die bestmögliche Qualität liefern, achten wir bereits beim Wareneinkauf akribisch auf die Qualität der Rohstoffe – „Made in Germany“ beginnt für uns genau hier.

Und auch beim Warenausgang gehen wir eigene Wege: Unser Anspruch ist kein geringerer als die  hochpräziseste Dosiertechnik zu entwickeln. Möglich macht es u. a. ein Computertomograph (CT). Mit diesem Gerät, das man aus der Medizintechnik kennt, vermessen wir zerstörungsfrei und präzise auf das Hundertstel genau das Innere von Dosiersystemen und evaluieren damit die Qualität – auch bei sehr kleinen Systemen. Hunderte von Bildern bilden im Anschluss die dreidimensionale Geometrie Ihres Bauteils ab und geben mit Blick auf die Qualität sämtliche Details für eine saubere Fertigungskontrolle frei. Weiteres Plus: jede unserer Anlagen wird steuerungstechnisch und mechanisch auf ihre Funktionalität geprüft – immer.

Das CT beweist sich als berührungslose, enorm effiziente und zuverlässige Messmethode, die wir ebenso in folgenden Tätigkeitsbereichen nutzen:

  • Entwicklung
  • Schadensanalyse
  • Qualitätssicherung von Elektronikkomponenten

Wünschen Sie ein CT Ihrer Bauteile? Sprechen Sie uns an –  unsere Experten sind gern für Sie da – mit und ohne CT.

After Sales Service

Service bei ViscoTec - ein Pumpenleben langWir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind. Und nachdem unsere Technologie für ihre lange Lebensdauer bekannt ist, sind wir ab Lieferung in Ihr Unternehmen, über die Installation und Inbetriebnahme und weiterführend über die gesamte Produkt-Lebensdauer an Ihrer Seite. Das beginnt bereits bei der Inbetriebnahme und äußert sich in folgenden Details:

  • Unkomplizierte Begleitung Ihrer Kollegen bei der Inbetriebnahme
  • Kompetente Einweisung Ihres Bedienpersonals
  • Effiziente Wiederinbetriebnahme nach Verlagerung und Remontage
  • Fachliche Unterstützung bei Anlagenintegration bzw. Anlagenumbau

Kompetenter Support im laufenden Betrieb

Läuft die Anlage, sind wir mit unserem kompetenten Support im laufenden Betrieb für Sie da und helfen bei möglichen Störungen – schnell und unkompliziert. Ähnlich gestaltet sich auch unsere Ersatzteillieferung! Und dass wir auch Ihr erster Ansprechpartner für intelligente Wartungskonzepte und Prozessoptimierungen sind, spricht ebenso für uns und damit auch für Sie als Hersteller.

So erreichen Sie uns:

Damit wir Ihnen jederzeit unsere schnelle Hilfe garantieren können, haben wir eine zentrale Anlaufstelle für alle technischen Servicefragen etabliert. Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 17 Uhr und am Freitag bis 12 Uhr telefonisch unter +49(0) 8631 9274-115 oder für Termin- und Serviceanfragen via Mail an service.support@viscotec.de

Nutzen Sie für Reparaturanmeldungen das praktische Formular, das wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.
  • Hier geht’s zum Formular Reparaturanmeldungen
  • Eine Zusammenstellung von Informationen zu besonders häufig gestellten Fragen finden sie auf unserer FAQ-Seite.

Damit Sie uns auch ohne den persönlichen Kontakt noch etwas besser kennenlernen, stellt Ihnen Fabian Schirmer, Leiter der Serviceabteilung, sein Team kurz vor:

Stichwort Kernkompetenzen

Alle Servicetechniker/innen haben eine mechanische oder elektrische Ausbildung. Mehrjährige Berufserfahrung – auch in der Montage und Demontage – macht die Kollegen zu optimalen Ansprechpartnern für Ihre Servicefragen. Zudem hat jeder Mitarbeiter alle Fertigungsabteilungen kennengelernt und darf erst nach einem knappen Jahr eine Anlage vollständig selbst installieren. Service ist bei uns auch immer Teamwork: Jeder hat seine Rolle, vor Ort beim Kunden oder im Back-Office. In Summe resultieren daraus Top-Leistungen, zufriedene Mitarbeiter im Service und ein großes Plus an Kundenzufriedenheit.

Stichwort Service

Bei uns dreht sich alles um eine qualitätsorientierte Arbeitsweise. Unsere 2nd Level Mitarbeiter sind ausgewählte Servicetechniker, die Ihre Support-Anfrage dank technischer Fachkenntnissen schnell und unkompliziert beantworten. Falls Sie noch spezifischeres Know-how benötigen, stehen Ihnen auch technische Spezialisten unterschiedlicher Fachdisziplinen (z. B. Maschinenprogrammierung) auf dem 3rd Level zur Seite.

Unser exzellenter Support gelingt nur mit motivierten, gut ausgebildeten und flexiblen Mitarbeitern/innen. Für diese Motivation tun wir als Unternehmen einiges: Materielle und finanzielle Ressourcen, die im Service benötigt werden, stellen wir unmittelbar zur Verfügung. Zudem bieten wir Firmenautos, das nötige IT-Equipment und Weiterbildungen. Eine gesunde Work-Life-Balance ist bei uns mehr Selbstverständnis als Novum.

Stichwort Servicehotline

Wir geben gerne etwas mehr, weshalb Sie uns auch über die gesetzliche Gewährleistung hinaus kostenfrei kontaktieren können. Ob Serviceanfrage, Wartungen, IBN, Reparatur oder Prozessoptimierung: Wichtig ist, dass Sie Ihre Antworten bekommen und wir einen zufriedenen Kunden.

Stichwort Zukunft und Support 

Wir arbeiten ständig daran, immer noch etwas besser zu werden. Deshalb planen wir aktuell die Einführung neuer Workflows und eigens für den Servicebereich den Einsatz einer Software. Der Service soll zudem in weitere Module geclustert werden, um schnell den besten Ansprechpartner für Ihr Thema zu finden.

Prozessoptimierung / Prozessentwicklung

Steht das Handling von Fluiden in Ihrem Unternehmen auch ganz oben auf der Agenda? Und merken Sie im täglichen Umgang, dass sich Abläufe deutlich verbessern ließen? Dann sind Sie bei uns richtig – unabhängig ob Sie Fluide manuell handhaben oder auf Teil- oder Vollautomation setzen. Mit uns haben Sie einen starken Dienstleister gefunden, der sich all Ihren Herausforderungen widmet. Wenn Sie bereits einen Prozess etabliert haben, analysieren wir diesen ganz genau. Wahlweise in Echtzeit bei Ihnen vor Ort oder unter Laborbedingungen, die Ihren Prozess in unserem Technikum abbilden.

Unser Ziel: Ein Maximum an Effizienz und Sicherheit garantieren sowie die Produktqualität halten und bestenfalls sogar steigern.

Wenn auch Sie auf der Suche nach einer Dosierlösung mit zeitgemäßen Standards sind, die sowohl prozessual als auch wirtschaftlich Ihre Bedürfnisse erfüllt, sollten wir uns kennenlernen.

Customer & Innovation Center

Apropos Labor und Technikum: Sie können jederzeit Ihr zu förderndes Medium in unserem Technikum testen und analysieren. Das CIC erreichen Sie bequem über die A94. Und vom Flughafen München aus sind Sie innerhalb einer Autostunde bei uns. 

Sealing Dosierversuche im ViscoTec Technikum - FlugzeugfensterMit verschiedenen Handling-Systemen (2 Kuka Roboter und eine Vielzahl an Achssystemen) können wir Ihren automatisierten Prozess realitätsnah nachstellen. Und auch die Wahl des richtigen Dosierequipments für Ihren Prozess erarbeiten wir gerne mit Ihnen zusammen. Damit Sie die beste Entscheidung treffen, stellen wir Ihnen gern unsere fünf Technikumsräume in unserem CIC zur Verfügung. Einer davon ist speziell für Hygienic Solutions ausgelegt und hier steht im Bedarfsfall auch eine Roboterzelle für Sie bereit. Zudem gibt es einen Raum für Industrieanlagen, ein UV Technikum, und einen für Mikrodosierung/preeflow).

Wahlweise liefern wir Ihnen gern ein Protokoll Ihres Versuches. Teil dieser ausführlichen Dokumentation sind sämtliche Parameter, Fotos und natürlich eine Ergebnispräsentation.

Wenn Sie mehr zu Viskosität wissen möchten, gibt Ihnen unser Viskositätsrechner unmittelbar erste Antworten:

Viskositätsrechner

Viskosität ist das Maß für die Zähflüssigkeit eines Fluids bzw. einer Paste. Je höher die Viskosität, desto dickflüssiger oder pastöser und damit weniger fließfähig ist das Material. Die einzelnen Moleküle hochviskoser Flüssigkeiten sind stark aneinandergebunden und damit unbeweglicher. Je niedriger die Viskosität eines Materials ist, umso dünnflüssiger ist es. Der Begriff Viskosität stammt vom zähen, klebrigen Saft der Beeren von Misteln (Viscum). Aus diesen Misteln wurde schon in der Römerzeit Vogelleim gewonnen: Vogelfänger strichen damit ihre Ruten ein. „Viskos“ bedeutet also so viel wie „zäh wie Vogelleim“.

Den Effekt der inneren Reibung stellt man sich vereinfacht durch die Bewegung zweier übereinander liegender, verzahnter Molekülschichten vor. Beim Fließen gleiten die Moleküle aneinander vorbei, und um die Verzahnung zu überwinden, benötigt man eine gewisse Kraft. Diese Kraft und die Eigenschaften des jeweiligen Materials definieren dessen Viskosität. Hier geht’s zum Rechner: https://www.viscotec.de/technologie/viskositaetsrechner/

Technischer Hintergrund:

Niedrig- bis hochviskose und pastöse Medien lassen sich optimal durch Exzenterschneckenpumpen dosieren. Ein gleichmäßiger Volumenstrom – erzeugt durch das Endloskolben-Prinzip – verhindert eine Sedimentation der Füllstoffe bei unterschiedlicher Dichte. Die niedrigen Drücke von bis zu 40 bar, und die speziell entwickelte Rotor-Stator-Geometrie, sorgen für eine Verschleiß-Reduzierung durch die extrem scherarme Förderung, geringe bis keine Pulsation und keine Rückströmungen in den einzelnen Kammern. Alle Medien, die im Einzelfall eine Viskosität von bis zu 7.000.000 mPas aufweisen, werden mit volumetrischen Dosiersystemen wie von ViscoTec praktisch pulsationsfrei und extrem scherkraftarm gefördert und dosiert.


Dass wir nicht nur Ihre Zufriedenheit im Blick haben, sondern selbst auch nicht müde werden zu testen und uns zu verbessern, beweist unser internes Technikum. Hier arbeiten unsere Experten an Equipments und Prozessen. Ziemlich erfolgreich: Im vergangenen Jahr haben wir knapp 200 Versuche realisiert – eigene und die von Kunden. Für den Fall, dass Sie anstelle von oder zusätzlich zu Versuchen eine Leihanlage in Betracht ziehen, sprechen Sie uns gern an.

Warum wir all das machen? Weil wir es gut können. Und weil wir immer auf der Suche nach der besten und vollständigen Lösung eines Problems sind. Unsere Kunden honorieren das: Sie vertrauen uns bereits seit vielen Jahren. Vielleicht ja auch bald Sie?