3D Druckköpfe

Für Flüssigkeiten und Pasten

ViscoTec 3D Druckköpfe eignen sich für den hochpräzisen Druck ein- und zwei komponentiger Medien. Das Design der Druckköpfe erlaubt die Verarbeitung von Pasten mit einer Viskosität bis zu 1.000.000 mPas. In der passenden Konfiguration können auch mit abrasiven Füllstoffen hoch gefüllte Medien prozesssicher verarbeitet werden. Die Druckköpfe lassen sich ohne Aufwand an fast jeden 3D Drucker anschließen. Die Ansteuerung erfolgt „plug and play“ über die Signale des 3D Druckers. Unsere Dosierköpfe erweitern so den Anwendungsbereich Ihres 3D Druckers mit minimalem Aufwand im Bereich des Fluiddrucks. Sie können damit Silikone, UV-Klebstoffe, Keramikpasten, Polyurethane, Epoxidharze und Metallpasten drucken.

3D-Modelle und -Formen lassen sich bei variierenden Geschwindigkeiten realisieren. Und das mit unterschiedlichen Layer-Stärken. Wir garantieren eine strukturschonende additive Auftragung und können dabei hohe Viskositäten handhaben. Damit ermöglichen die 3D Druckköpfe mit bisher ungenutzten Materialien völlig neue Designmöglichkeiten. Näheres erfahren Sie in unserem Whitepaper über die additive Fertigung mit flüssigen Materialien.

Unser bewährtes Endloskolben-Prinzip bietet Ihnen zahlreiche Vorteile. Neben der Realisierbarkeit von bauteilunabhängigen Größen nimmt die Präzision der Technologie einen hohen Stellenwert ein. Das Endloskolben-Prinzip ist darüber hinaus eine Technologie für eine Vielzahl an Produktmaterialien. Nicht außer Acht zu lassen ist die Tatsache, dass eine große Bandbreite an Materialeigenschaften abgedeckt werden kann.

Industrieller 3D Druck mit ViscoTec 3D Druckköpfen

Exakt, sauber, automatisch und wiederholgenau: Für präzises Materialhandling.

  • Produktschonende Förderung der Medien
  • Volumetrische Dosierung
  • Präzise Anfangs- und Endpunkte
  • Programmierbarer Rückzugseffekt
  • Viskositätsunabhängige Dosierung

3D-Druckköpfe

vipro-HEAD 3 und vipro-HEAD 5

Additive Fertigung eines Epoxidharz-Bauteil

AutomotiveGeneral Industry 

 

  • Druckkopf für einkomponentige Materialien
  • Theoretischer Volumenstrom: 0,03 – 6,0 ml/min
  • Gewicht: ca. 750 g
  • Optionale Heizfunktion
  • Dosiermaterialien: UV Klebstoff, Epoxidharze, Acrylate, Silikone, Fette, Tinten, Wachse, Keramiken, Biotechnische Suspensionen, abrasive Pasten und weitere

Interessantes über vipro-HEAD 3 und vipro-HEAD 5

Mit dem 1K Druckkopf können viskose Medien und Pasten in Kombination mit einem 3D-Drucker gedruckt werden. Die Materialien werden volumetrisch und mit einzigartiger Präzision gefördert. Während der Übergänge zu einer neuen Linie können unerwünschte Fäden dank programmierbarem Rückzug vermieden werden. Auch Prozessschwankungen wie Viskosität, Druck und Temperatur werden innerhalb des Druckvorgangs nivelliert. Je nach Anbindung können die Materialien annähernd unendlich gefördert werden. Die optionale Heizfunktion für den vipro-HEAD ermöglicht das Erhitzen von Pasten und Flüssigkeiten: Auf Temperaturen von bis zu 70 °C und über den gesamten Druckprozess hinweg haltbar.

Ihre Vorteile:

  • Unzählige viskose Medien druckbar
  • Hohe Präzision der gedruckten Teile
  • Medienschonende Förderung
  • Definierte Anfangs- und Endpunkte durch Rückzugseffekt
  • Für Klein- und Großgebinde

Anwendung:

  • Drucken von Linien und Punkten mit höchster Präzision
  • Geeignet für einkomponentige Medien auf Basis von Silikon, Acrylat, Epoxidharz, lichthärtende Klebstoffe, Tinten, Wachse, Keramiken, abrasive Pasten und anderen
  • Definierte Anfangs- und Endpunkte durch Rückzugseffekt
  • Beheizung von Materialien

Technische Merkmale:

  • Produktschonende Förderung der Medien
  • Optimale Wärmeverteilung der Heizfunktion im Druckkopf
  • Beheizen des Druckkopfes inkl. der Materialien auf bis zu 70 °C
  • Rückzugseffekt
  • Wartungsarmer und langlebiger Druckkopf

Lernen Sie den 1K Druckkopf im Video kennen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

vipro-HEAD 3/3 und vipro-HEAD 5/5

2K-Druckkopf vipro-HEAD für den 3D-Druck von viskosen Fluiden und Pasten

AutomotiveGeneral Industry 

 

  • Druckkopf für zweikomponentige Materialien
  • Theoretischer Volumenstrom: 0,03 – 6,00 ml/min pro Druckkopfhälfte
  • Mischungsverhältnis: 1:1 bis 5:1 (abhängig von Dosiermaterial, Viskosität, Vordruck und Mischungsverhältnis)
  • Gewicht: ca. 1.100 g
  • Dosiermaterialien: Epoxidharze, Acrylate, Silikone, Polyurethane, Polyesterharze und weitere

Interessantes über vipro-HEAD 3/3 und vipro-HEAD 5/5

Der Druckkopf vipro-HEAD 3/3 u. vipro-HEAD 5/5: Für viskose zweikomponentige Medien in Kombination mit einem 3D-Drucker. Mit dem 2K Druckkopf werden zwei Komponenten getrennt voneinander zum statischen Mischrohr befördert. Im Anschluss werden sie in einem korrekten Mischungsverhältnis miteinander vermengt und hochpräzise in gleichbleibender Genauigkeit schichtweise appliziert. Durch eine kurze Umkehr der Drehrichtung der Antriebseinheit kann am Ende einer gedruckten Linie ein Nachtropfen des Mediums verhindert werden. Schwankende Prozessparameter, z. B. auf Grund von Temperaturschwankungen, werden nivelliert. Ein gleichbleibendes und präzises Druckergebnis – gepaart mit hoher Druckgeschwindigkeit – wird garantiert.

Ihre Vorteile:

  • Einstellbares und korrektes Mischungsverhältnis
  • Verwendung von anwendungsbezogenen Materialien
  • Kein Aushärten im Druckkopf dank statischem Mischrohr
  • Prozesssicherheit durch Drucküberwachung
  • Diverse Aushärteverfahren – z. B. UV, Wärme oder Luftfeuchtigkeit

Anwendung:

  • Drucken von Linien und Punkten mit höchster Präzision
  • Geeignet für zweikomponentige Medien auf Basis von z. B. Silikon, Epoxidharz, Polyurethan, Acrylat
  • Gleichbleibende Vermischung der zweikomponentigen Medien im statischen Mischrohr

Technische Merkmale:

  • Produktschonende Förderung der Medien
  • Volumetrische Dosierung
  • Präzise Anfangs- und Endpunkte
  • Rückzugseffekt
  • Viskositätsunabhängige Dosierung
  • Wartungsarmer und langlebiger Druckkopf

Lernen Sie den 2K Druckkopf im Video kennen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

vipro-HEAD color

AutomotiveGeneral Industry 

 

  • Farbzuführung für Farben und Additive
  • Theoretischer Volumenstrom: 0,03 – 3,3 ml/min
  • Gewicht: ca. 600 g
  • Modulares Konzept für einfache Erweiterung des 2K Druckkopfes vipro-HEAD

Weitere Infos über die Farbzuführung finden Sie hier.

Und im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Gemeinsam realisieren wir Ihre Anwendung.

  • Kontakt