Produktvorstellung: Fassentleersystem ViscoMT-XS (Behälterentleerung)

Im Zuge der ViscoTec Produktvorstellung möchten wir Ihnen für den Bereich Food & Pharma das Fassentleersystem ViscoMT-XS mit volumetrisch fördernder Pumpe auf Basis des Endloskolben-Prinzips vorstellen.

Beschreibung

  • geeignet für mittel- bis hochviskose Produkte (bis 7.000.000 mPas!)
  • geeignet für abrasive, schersensitive oder stückige und füllstoffbeladene Medien
  • sauberes Abstreifen der Fassinnenwand durch Folgeplatte mit spezieller Dichtlippe
  • einsetzbar bei zylindrischen, gerippten oder leicht konischen Fässern, Kunststoffbehältern oder Gebinden mit Inliner
  • kein seitliches Ausdrücken des Mediums, da Folgeplatte nahezu drucklos geführt wird
  • Entleergeschwindigkeit elektronisch regelbar
  • einfache Handhabung
  • pulsationsfreie Förderung/Entleerung
  • Restmenge im Fass: < 1%
  • kompaktes Design

Anwendung

Der ViscoMT-XS unterstützt folgende Anwendungen:

  • Entnahme von Produkten direkt aus dem Liefer- oder Lagergebinde, z.B.: Tomatenmark, Honig, Fette, Zuckerguß, Maskara, Lip-Gloss, Cremes, Vaseline®, Salben, Gele u.v.m.
  • druckgeregelte oder füllstandsgesteuerte Zuführung der Produkte zu Abfüllmaschinen oder Mischprozessen
  • direkte Dosierung aus dem Gebinde (unter Verwendung einer Dosiersteuerung)

Optional

Für den ViscoMT-XS ist folgendes Equipment zusätzlich erhältlich:

  • Zwei-Punkt-Druckregelung mittels zweitem Drucksensor am Schlauchende
  • Rahmen und Basisplatte aus Normalstahl, pulverbeschichtet
  • Dosiersteuerung ViscoDos 3
  • Spezialausführung in Reinraumklasse A
  • Signalampel rot-gelb-grün zur Anzeige des aktuellen Betriebszustandes, auch mit akkustischem Signal
  • Pumpenantrieb durch AC-Servo
  • Alternative Elastomere in FDA-Qualität verfügbar (FKM, EPDM)

Maßzeichnung:

Fassentleersystem_ViscoMT-XS_03

Bei Fragen oder Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir unterstützen Sie gerne bei der Findung und Konfiguration Ihres Produkts!

Posted in: