Junge Marke Puredyne gewinnt Design Award

Bioprinting-Druckkopf überzeugt Jury in der Kategorie Product Design

Red Dot Award Winner 2022Erst im vergangenen Jahr hatte ViscoTec sein Portfolio für Bioprinting erweitert und mit Puredyne eine weitere Marke unter der Dachmarke gelauncht. Die Botschaft: Präzise und wiederholgenaue Dosierung kombiniert mit kompaktem, coolem Design funktioniert auch im Bioprinting! Jetzt wurden die Ingenieure des Puredyne-Teams für Ihre Arbeit belohnt: Ihre neu geschaffene Marke erhielt den Red Dot Design Award in der Kategorie Product Design.
Ausgehend von der Tatsache, dass im industriellen Umfeld sehr häufig Funktionalität die größte Triebfeder ist, die Optik aber vernachlässigt wird, verfolgten die Ingenieure bei Puredyne einen neuen Weg: Erstmals sollten Druckköpfe für extrusionsbasiertes Bioprinting so ausgelegt sein, dass Design und Funktionalität eine Symbiose eingehen. Bisher sahen sich Anwender bei der pneumatischen Extrusion mit fehlenden Rückzugsmechanismen und einer unpräzisen Regelung konfrontiert. Hier setzte man bei der Entwicklung der Marke Puredyne an; mit dem Ziel, hochpräzise Druckergebnisse realisieren zu können. Die Zielgruppe von Puredyne sind Unternehmen mit Fokus auf Anlagenbau im Bioprinting, aber auch Lehre und Forschung. Kunden aus diesem Umfeld sind meist auf der Suche nach einer intuitiv nutzbaren Applikation, mit der Sie im kleinen Maßstab einfach und sauber arbeiten und gleichzeitig auf dieselbe Prozesskontrolle wie große automatisierte Linien vertrauen zu können.
Die Ingenieure fokussierten sich deshalb auf Anwender, welche die genannten technischen Vorteile bestenfalls nicht nur kennen, sondern auch sehen und spüren sollte. Minimalistisch sollte das Design sein, angelehnt an den Bauhaus Stil. Sichtbar machen wollten die Entwickler von Puredyne das über starke und dennoch harmonische Elemente, klare Linien, ein minimalistisches Design und leuchtende Primärfarben. Im Ergebnis launchte ViscoTec mit seiner neuen Marke Puredyne einen Druckkopf in dominantem Rot, der sich optisch klar von der Dachmarke differenziert. Der weiße Adapter mit transparentem Stator greift das ViscoTec-Design auf, ohne damit zu konkurrieren – Zeichen dafür, dass die starke Dachmarke ihre Funktion voll erfüllt.

Posted in: