Familie und Beruf unter einem Hut

ViscoTec ist jetzt Mitglied beim Familienpakt Bayern

Für immer mehr Beschäftigte steht die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Jobsuche an erster Stelle. Daher sind für Unternehmen Maßnahmen wie Gleitzeit, Kinderbetreuungszuschläge, flexible Urlaubs- und Pausenregelungen, Homeoffice, telefonische Erreichbarkeit uvm. essentiell, um langfristig gute Mitarbeiter zu gewinnen.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf: ViscoTec ist jetzt Mitglied beim Familienpakt Bayern

Vereinbarkeit von Familie und Beruf: ViscoTec ist jetzt Mitglied beim Familienpakt Bayern

Genau aus diesem Grund haben die Bayerische Staatsregierung, die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw), der Bayerische Industrie- und Handelskammertag e.V. (BIHK) und der Bayerische Handwerkstag e.V. (BHT) den Familienpakt Bayern geschlossen. Die Vereinigung ist ein wichtiger Baustein, um das Zukunftsthema Familie und Beruf in der unternehmerischen und staatlichen Wahrnehmung zu schärfen und gemeinsam zu gestalten und zu verbessern.

Auch bei ViscoTec spielt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für viele Beschäftigte eine sehr große Rolle. Daher hat sich ViscoTec als Unternehmen mit einem sehr jungen Team im Juli 2018 dazu entschlossen, dem Familienpakt Bayern beizutreten. ViscoTec übernimmt die Zahlung des Kindergartenbeitrags, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sowohl ihre Arbeits- als auch Pausenzeiten flexibel gestalten und Teilzeitregelungen zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit sind jederzeit möglich. “Ich habe drei Jahre bei ViscoTec gearbeitet als ich mein Kind bekommen habe. Nach meiner Elternzeit bin ich mit 20 Stunden pro Woche wieder eingestiegen und seit einem Jahr habe ich auf 30 Stunden pro Woche erhöht. So kann ich mich super um meine Familie kümmern, aber auch im Berufsleben aktiv bleiben”, berichtet eine ViscoTec-Mitarbeiterin.

Aktuell nutzen 13 Angestellte das Angebot zur Kostenübernahme des Kindergartenbeitrages und rund 20% arbeiten in Teilzeit, um Familie und Beruf miteinander vereinen zu können.

Posted in: